Mrs. Higgins was brought up on Morris and Burne Jones; and her room, which is very unlike her son's room in Wimpole Street, is not crowded with furniture and little tables and nicknacks.
1
Mrs. Higgins Kindheit wurde von den Künstlern, Morris und Burne-Jones geprägt; und ihr Zimmer, das sich sehr stark vom Zimmer ihres Sohnes in der Wimpole Street unterscheidet, ist nicht voller Möbel und kleinen Tischen und Schnickschnack.
- freier versucht...mit Wendys Hilfe
Translated by lollo1a 12180 3 months, 1 week ago
1
Mrs. Higgins wurde von Morris und Burne Jones großgezogen; und ihr Zimmer, das sich sehr stark vom Zimmer ihres Sohnes in der Wimpole Street unterscheidet, ist nicht mit Möbeln und kleinen Tischen und Schnickschnack vollgestopft.
Translated by lollo1a 12180 3 months, 2 weeks ago

Discussion

„habe“... war gemeint :-D

by lollo1a 3 months, 1 week ago

Danke nochmals, Wendy...ich have es noch einmal versucht. :-)

by lollo1a 3 months, 1 week ago

Lollo - vielleicht so - 'Mrs Higgins Kindheit wurde von den Künstlern, Morris und Burne-Jones geprägt/beeinflusst . . . ' Vielleicht sollte man erwähnen, dass sie Künstler sind, weil man sonst wahrscheinlich keine Ahnung hätte, wer Morris und Burne-Jones überhaupt sind - es sei denn, man kennt sich mit Künstlern gut aus! Ich selbst hatte nie von ihnen gehört :-)) ???

by Merlin57 3 months, 1 week ago

Wendy...Aber wie ist hier „brought up“ zu übersetzen? Wurde sie geprägt/ künstlerisch beeinflusst...das heißt war sie selbst Künstlerin? Möchtest du es einbringen als Satz, Wendy? Ich würde mich freuen, denn ich habe nichts Passendes gefunden in den Wörterbüchern.

by lollo1a 3 months, 1 week ago

Und zum 2. Künstler: https://de.m.wikipedia.org/wiki/William_Morris

by lollo1a 3 months, 1 week ago

Oh, danke Wendy, gut aufgepasst! Schon mal Infos: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Edward_Burne-Jones

by lollo1a 3 months, 1 week ago

@ Lollo :-)

by Merlin57 3 months, 1 week ago

Morris und Burne Jones war nur ein großer Einfluß auf Mrs Higgins - persönlich hatten sie mit ihr nicht zu tun. Burne Jones war meinetwissens ein Künstler - vielleicht waren Gemälde von ihm im Haus. Es scheint sich auf Minimalismus zu beziehen - deswegen ist ihr Zimmer nicht vollgestopft.

by Merlin57 3 months, 1 week ago