en-de  Policy paper Prime Minister's commitments to Northern Ireland Published 8 December 2017 Hard
Verpflichtungen für Nord-Irland - Heute stimmte ich einem gemeinsamen Bericht zwischen der Regierung des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nord-Irland und der Europäischen Union zum Fortgang unserer Verhandlungen zu.

Dieser umfasste die Rechte der im Vereinigten Königreich lebenden EU-Bürger und der Bürger des Vereinigten Königreiches in der EU, unsere finanzielle Regelung mit der EU und den Ausschluss einer harten Grenze zwischen Nord-Irland und Irland.

Dieser Fortschritt versetzt die britische Regierung nun in die Lage, in die nächste Phase der Verhandlungen zu gehen. Diese nächste Phase wird sich auf die Sicherung der tiefen und besonderen Partnerschaft zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union fokussieren, die wir alle erreichen möchten.

Als Premierministerin, die die Position Nord-Irlands innerhalb unseres Vereinigten Königreiches sehr schätzt und leidenschaftlich glaubt, dass das Vereinigte Königreich zusammen stärker und besser ist, möchte ich sechs Schlüssel-Verpflichtungen für Nord-Irland herausstellen, Prinzipien, die mich in den Verhandlungen mit der EU geleitet haben.

Diese Verpflichtungen stehen im Einklang mit unserer unerschütterlichen Unterstützung für das Belfast-Abkommen und seine Nachfolger, die ihnen zugrunde liegende Prinzipien, die Institutionen, die sie begründen und die Rechte und Möglichkeiten, die sie für jedermann garantieren. Diese Regierung wird weiterhin im Interesse der gesamten Gemeinschaft in Nord-Irland regieren und die Vereinbarungen aufrecht erhalten, die dem enormen Fortschritt zugrunde liegen, der während der letzten zwei Jahrzehnte gemacht wurde.

Erstens werden wir Nord-Irlands Status als integraler Bestandteil des Vereinigten Königreichs im Einklang mit dem Prinzip des Einverständnisses aufrechterhalten und unterstützen. Die von mir geführte Regierung wird niemals neutral sein, wenn es darum geht, unsere Unterstützung für die Union auszudrücken.

Zweitens werden wir Nord-Irlands Position innerhalb des gemeinsamen Marktes des Vereinigten Königreiches vollständig schützen und erhalten. Dies ist weitaus der wichtigste Markt für Nord-Irlands Waren und Dienstleistungen und es wird weiterhin einen vollständigen und ungehinderten Zugang zu ihm geben.

Drittens wird es keine neuen Grenzen innerhalb des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nord-Irland geben. Zusätzlich zu keiner harten Grenze zwischen Nord-Irland und Irland, werden wir das gemeinsame Reisegebiet auf diesen Inseln beibehalten.

Viertens wird das gesamte Vereinigte Königreich, inklusive Nord-Irland, den EU-Zollverbund und den EU-Binnenmarkt verlassen. Nichts in der von mir erreichten Vereinbarung ändert diese grundlegende Tatsache.

Fünftens werden wir die Verpflichtungen und Garantien einhalten, die im Belfast-Abkommen wegen der Nord-Süd-Kooperation festgelegt wurden. Dies wird weiterhin gemeinschaftliche Unterstützung erfordern.

Sechstens, das ganze Vereinigte Königreich, einschließlich Nord-Irland, wird nicht länger der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes unterworfen sein.

Diese Verhandlungen sind entscheidend für die Zukunft von Nord-Irland und des ganzen Vereinigten Königreiches. Ob man für Austritt oder Verbleiben gestimmt hat, ich bin entschlossen, ein Ergebnis zu liefern, das im besten Interesse für jedermann im ganzen Vereinigten Königreich funktioniert.

Theresa May
unit 3
This progress now enables the UK Government to move to the next phase of negotiations.
1 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 11 months, 2 weeks ago
unit 9
The Government I lead will never be neutral when it comes to expressing our support for the Union.
1 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 11 months, 2 weeks ago
unit 12
Third, there will be no new borders within the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland.
1 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 11 months, 2 weeks ago
unit 15
Nothing in the agreement I have reached alters that fundamental fact.
1 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 11 months, 2 weeks ago
unit 17
This will continue to require cross-community support.
1 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 11 months, 2 weeks ago
unit 19
These negotiations are crucial for the future of Northern Ireland and the whole United Kingdom.
1 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 11 months, 2 weeks ago
unit 21
Theresa May
1 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 11 months, 2 weeks ago
Scharing7 • 7680  translated  unit 21  11 months, 2 weeks ago

Commitments to Northern Ireland
Today I agreed a joint report between the Government of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland and the European Union on the progress of our negotiations.

This covered the rights of EU citizens living in the UK and UK citizens in the EU; our financial settlement with the EU; and ruling out a hard border between Northern Ireland and Ireland.

This progress now enables the UK Government to move to the next phase of negotiations. This next phase will focus on securing the deep and special partnership between the United Kingdom and European Union that we all want to see.

As a Prime Minister who hugely values Northern Ireland’s position within our United Kingdom – and believes passionately that the United Kingdom is stronger and better together – I want to set out six key commitments to Northern Ireland, principles that have guided me in the negotiations with the EU.

These commitments are consistent with our steadfast support for the Belfast Agreement and its successors; the principles that underpin them; the institutions they establish; and, the rights and opportunities they guarantee for everyone. This Government will continue to govern in the interests of the whole community in Northern Ireland and uphold the Agreements that have underpinned the huge progress that has been made over the past two decades.

First, we will always uphold and support Northern Ireland’s status as an integral part of the United Kingdom, consistent with the principle of consent. The Government I lead will never be neutral when it comes to expressing our support for the Union.

Second, we will fully protect and maintain Northern Ireland’s position within the single market of the United Kingdom. This is by far the most important market for Northern Ireland’s goods and services and you will continue to have full and unfettered access to it.

Third, there will be no new borders within the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland. In addition to no hard border between Northern Ireland and Ireland, we will maintain the Common Travel Area throughout these islands.

Fourth, the whole of the United Kingdom, including Northern Ireland, will leave the EU customs union and the EU single market. Nothing in the agreement I have reached alters that fundamental fact.

Fifth, we will uphold the commitments and safeguards set out in the Belfast Agreement regarding North-South Co-operation. This will continue to require cross-community support.

Sixth, the whole of the United Kingdom, including Northern Ireland, will no longer be subject to the jurisdiction of the European Court of Justice.

These negotiations are crucial for the future of Northern Ireland and the whole United Kingdom. Whether you voted Leave or Remain, I am determined to deliver an outcome that works in the best interests of everyone across the United Kingdom.

Theresa May