en-de  Trump jokes that turkey pardon was marred by unfair election claims Hard
Trump scherzt, dass die Begnadigung des Truthahns durch ungerechtfertigte Einsprüche gegen die Wahl beschädigt wurde.

Von Caitlin Oprysko, Politico, 20. November 2018.

Am Dienstag benutzte Präsident Donald Trump die jährliche Begnadigung des Präsidententruthahns, um eine Botschaft der Geschlossenheit in die Vorweihnachtszeit zu bringen, er konnte aber nicht widerstehen, zunächst einige Seitenhiebe an die Demokraten auszuteilen, die aufgeheizte Wahlkämpfe für die Zwischenwahlen bestritten.

Trump verkündete, dass Erbsen die Karotten in eine Online-Umfrage des Weißen Hauses geschlagen habe, für die Entscheidung, welcher Vogel die Begnadigung erhalten würde, witzelte aber, das Verfahren sei durch Kontroversen beeinträchtigt.

"Der Sieger dieser Abstimmung wurde durch eine faire und offene Wahl ermittelt, die auf der Website des Weißen Hauses durchgeführt wurde. Dies war eine faire Wahl", sagte er in der Rosengarten-Zeremonie. „Leider weigerten sich die Karotten aufzugeben und forderten eine Nachzählung, und wir kämpfen immer noch mit den Karotten. Ich werde Ihnen sagen, dass wir zu einem Ergebnis gekommen sind. Karotten, ich muss Ihnen leider sagen, das Ergebnis hat sich nicht geändert. Das ist sehr schade für die Karotten." Trumps Stichelei schien sich auf die Wahlen in Georgia und Florida zu beziehen, bei denen die demokratischen Kandidaten erst am Wochenende aufgaben, nach dem sie das erste Abstimmungsergebnis in Frage gestellt hatten. Trump selbst regte sich über die langsame Tabellierung der Stimmen in Floridas Senats- und Gouverneurswahlen auf, bei denen sich die GOP-Kandidaten, die Trump schließlich unterstützte, durchsetzten.

Am Montag sagte Georgias demokratische Kandidatin für die Gouverneurswahlen, Stacey Abrams, dass sie die Wahl des Bundesstaates nicht für frei oder gerecht hält und beschuldigte den gewählten, republikanischen Gouverneur Brian Kemp des Versuchs, die Minderheitenvoten in seiner Rolle als Aufsicht über die Wahlen des Bundesstaates zu unterdrücken. Ein paar Tage früher, während sie einräumte, dass Kemp der nächste Gouverneur sein würde, sagte sie, dass sie ihre Anerkennung nicht als Zugeständnis bezeichnen würde.

Trump nutzte die Begnadigungszeremonie auch, um sich über die bevorstehenden Ermittlungen der neuen Mehrheit des Hauses im nächsten Jahr lustig zu machen.

Am Dienstag sagte er, während beide Truthähne 'viel Glück' haben und den Rest ihres Lebens an der Virginia Tech unter der Aufsicht von Geflügelwissenschaftlern und Tiermediziner verbringen werden, wird ihre Zeit am sogenannten 'Gobbler's Rest' nicht wirklich ein Ruhestand sein. Aber Trumps zwei Truthahnbegnadigungen als Präsident waren jedoch beide von politischem Humor geprägt. Im Jahr 2017 witzelte der Präsident, er habe häufig versucht, viele Maßnahmen der Obama-Ära durch Exekutivorder aufzuheben: "Ich wurde vom Berater des Weißen Hauses informiert, dass die Begnadigung von Tater and Tot unter keinen Umständen widerrufen werden kann", bezogen auf das letzte Paar Vögel, das Obama vom Thanksgiving-Esstisch verschont hatte.

Aber Trumps Witzen zufolge, versuchte er, eine Botschaft der Einheit zu vermitteln, bevor er Erbsen offiziell begnadigte. "Allen Spaß beiseite; dies ist eine Zeit für Amerikaner sich im Geist von Liebe, Verständnis, Einheit und Freude zu vereinigen, als eine sehr stolze amerikanische Familie", sagte Trump.

https://www.politico.com/amp/story/2018/11/20/trump-turkey-pardon-1008220
unit 1
Trump jokes that turkey pardon was marred by unfair election claims.
1 Translations, 2 Upvotes, Last Activity 3 weeks, 3 days ago
unit 2
By Caitlin Oprysko, Politico, November 20, 2018.
1 Translations, 1 Upvotes, Last Activity 2 weeks, 6 days ago
unit 6
This was a fair election,” he said in the Rose Garden ceremony.
1 Translations, 1 Upvotes, Last Activity 2 weeks, 1 day ago
unit 8
I will tell you we've come to a conclusion.
1 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 2 weeks, 1 day ago
unit 9
Carrots, I'm sorry to tell you, the result did not change.
1 Translations, 1 Upvotes, Last Activity 2 weeks, 6 days ago
unit 19
https://www.politico.com/amp/story/2018/11/20/trump-turkey-pardon-1008220
1 Translations, 1 Upvotes, Last Activity 2 weeks, 1 day ago

Trump jokes that turkey pardon was marred by unfair election claims.

By Caitlin Oprysko, Politico, November 20, 2018.

President Donald Trump on Tuesday used the annual presidential turkey pardoning to offer a message of unity heading into the holiday season — but first, he couldn’t resist taking a few digs at Democrats who contested heated midterm races.

Trump announced that Peas beat out Carrots in an online White House poll to decide which bird would receive the pardon, but joked the process was marred by controversy.

“The winner of this vote was conducted by a fair and open election conducted on the White House website. This was a fair election,” he said in the Rose Garden ceremony. “Unfortunately, Carrots refused to concede and demanded a recount and we are still fighting with Carrots. I will tell you we've come to a conclusion. Carrots, I'm sorry to tell you, the result did not change. It’s too bad for Carrots.”

Trump’s quip appeared directed at the elections in Georgia and Florida where Democratic candidates only conceded over the weekend after challenging the initial vote tallies. Trump himself raged against the slow tabulation of votes in Florida’s Senate and gubernatorial races as well as Georgia’s gubernatorial race, where the GOP candidates Trump backed ultimately prevailed.

On Monday, Georgia’s Democratic gubernatorial candidate Stacey Abrams said that she did not consider the state’s election to be free or fair, accusing Republican Gov.-elect Brian Kemp of seeking to suppress minority votes in his role overseeing the state’s elections. A few days earlier, she said that while she admitted Kemp would be the next governor, she wouldn't call her acknowledgment a concession.

Trump also used the pardon ceremony to poke fun at what is expected to be an oncoming flurry of investigations by a new House majority next year.

He said Tuesday that while both turkeys have “good fortune” and will live out the rest of their days at Virginia Tech under the care of poultry scientists and vets, their time at so-called Gobbler’s Rest “won’t entirely be a rest.”

But Trump’s two turkey pardons as president have both been tinged with political humor. In 2017, the president joked that while he frequently sought to overturn many Obama-era policies via executive order, "I have been informed by the White House counsel's office that Tater and Tot's pardons cannot, under any circumstances, be revoked,” referring to the last pair of birds Obama spared from the Thanksgiving dinner table.

But following Trump’s jokes, he sought to project a message of unity before officially pardoning Peas. “All joking aside, this is a time for Americans to unite together in the spirit of love, understanding, unity, and joy, as one very proud American family,” Trump said.

https://www.politico.com/amp/story/2018/11/20/trump-turkey-pardon-1008220