de-en  Christian Morgenstern: Gedichte - Kapitel 9 - Der Träumer
unit 1
Der Träumer.
1 Translations, 1 Upvotes, Last Activity 3 weeks, 5 days ago
unit 3
Seltsam formt es ein Gebirge / aus herabgefloßner Lava, / bildet Zotteln, Zungen, Schnecken.
1 Translations, 1 Upvotes, Last Activity 3 weeks, 5 days ago
unit 4
Schwankend über dem Gerinne / stehn die Dochte mit den Flammen / gleichwie goldene Zypressen.
2 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 3 weeks, 3 days ago
unit 5
Auf den weißen Märchenfelsen / schaut des Träumers Auge Scharen / unverzagter Sonnenpilger.
1 Translations, 1 Upvotes, Last Activity 3 weeks, 3 days ago
unit 6
http://gutenberg.spiegel.de/buch/gedichte-9419/9
0 Translations, 0 Upvotes, Last Activity 3 weeks, 5 days ago

Der Träumer.

Palmström stellt ein Bündel Kerzen /
auf des Nachttischs Marmorplatte /
und verfolgt es beim Zerschmelzen.

Seltsam formt es ein Gebirge /
aus herabgefloßner Lava, /
bildet Zotteln, Zungen, Schnecken.

Schwankend über dem Gerinne /
stehn die Dochte mit den Flammen /
gleichwie goldene Zypressen.

Auf den weißen Märchenfelsen /
schaut des Träumers Auge Scharen /
unverzagter Sonnenpilger.

http://gutenberg.spiegel.de/buch/gedichte-9419/9